Adventsgewinnkalender

Der Lions-Club-Adventsgewinnkalender 2016

Der Adventsgewinnkalender des Lions Clubs Pulheim erscheint  in diesem Jahr in der 16. Auflage.


Zum sechzehnten Mal veranstaltet der Lions Club Pulheim  in diesem Jahr seine Adventsgewinnkalender-Aktivität. Der Verkauf der Kalender beginnt in der Woche vom 10. Oktober und wird rechtzeitig vor der Adventszeit beendet sein. Die Auflage beläuft sich auch in diesem Jahr auf 4.500 Stück. Der Verkaufspreis beträgt, wie seit Beginn der Activity, 5 Euro pro Stück. Das Motiv des Kalenders 2016 zeigt die Kapelle Sz. Hubertus in Sinthern.

Auch in diesem Jahr konnten die Mitglieder des Lions Clubs wieder viele Unterstützer für die Aktion gewinnen. 64 Sponsoren haben 343 Preise mit einem Gesamtwert von über 15.000 Euro zur Verfügung gestellt. Alle Kalender nehmen auch an der Auslosung des Hauptpreises am 24. 12. teil, der auch in diesem Jahr wieder ein Elektrofahrrad ist, das von der Firma Innogy, Düren, gesponsert wird. Allen Sponsoren dankt der Club sehr herzlich. Ohne deren großzügige Unterstützung wäre die Aktion nicht möglich.

Seit dem Start der Aktion im Jahre 2001 konnte der Lions Club Pulheim - dank der großen Akzeptanz der Bevölkerung - alleine aus der Adventskalenderaktion mehr als 200.000 Euro netto für Bildung, Kultur und die Unterstützung von bedürftigen Menschen einnehmen und satzungsgemäß verwenden. Der Lions Club erhofft sich auch in diesem Jahr wieder eine große Unterstützung bei der Aktion durch die Pulheimer Bürgerinnen und Bürger.

Den Reinerlös der Aktion stellt der Lions Club - wie alle seine Einnahmen - wieder in vollem Umfang benachteiligten Familien und vor allem Kindern in Pulheim zur Verfügung. In Schulen werden Projekte gefördert, die anderweitig nicht finanziert werden können. Neben vielen Einzelzuwendungen direkt an die Bedürftigen, werden auch in diesem Jahr u. a. wieder das Projekt "Lions Teller" finanziert, in dessen Rahmen das Mittagessen für bedürftige Kinder im Ganztagsunterricht bezahlt wird. Die Arbeit des Vereins Inklusion e.V. wird weiter unterstützt. In mehreren Projekten finanziert der Club die Sprachförderung für Migrantenkinder.

Zu den Gewinn-Nummern

© 2016 Lions-Club Pulheim

Lesezeichen hinzufügen: