Aktuelle Meldungen

« Neuere Meldungen

Ältere Meldungen »

Wechsel im Amt des Präsidenten

Turnusgemäß folgte am 1. Juli 2018 Kai Uwe Erdmann auf Jens Hasselbächer als Präsident des Lions Club Pulheim. Traditionell wird die Amtsübergabe auf der Jährlichen „Lions Tour“ vollzogen, die dieses Mal in den Rheingau, die Heimat des Präsidenten führte. In seinem Resümee auf das abgelaufene Jahr konnte der scheidende Präsident auf erfolgreiche Veranstaltungen, wie das Bundeswehrkonzert, das Konzert eines Gospel Chores in der Pfarrkirche Stommeln und die erfolgreiche Adventskalenderaktion verweisen. 50.000 Euro wurden im vergangenen Jahr erwirtschaftet und u. a. für soziale Einrichtungen, Schulen, Kitas etc. ausgegeben.

Jens Hasselbächer hatte die monatlichen Vorträge unter das Thema „Freiheit“ gestellt und dafür gute Referenten gefunden. Kai Uwe Erdmann will in seinem Lions Jahr das Thema „Soziales“ nach vorne bringen. Dabei geht es ihm darum auch die soziale Situation in Pulheim und im Rhein-Erft-Kreis beleuchten zu lassen und dabei mögliche Betätigungsfelder für das Engagement des Lions Club Pulheim zu finden. Als Referenten sind lokale Akteure zum Thema vorgesehen, aber auch die Präsidentin des „Weißen Ring“,  hat schon ihre Teilnahme zugesagt. Über die Herzensangelegenheiten seines Lionsjahres, der Unterstützung des (stationären) Hospizes Pulheim und der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS), die er gerne finanziell und mit dem Lions Club als Multiplikator unterstützen möchte, werden Vertreter der Institutionen berichten.

Abseits der ernsten Themen wird der Club am 4. November Nachwuchskünstler im Rahmen des Konzertes in der Abtei Brauweiler hören und beim Neujahrsempfangs eine verdiente Persönlichkeit der Stadt mit dem Abt Wolfhelm Preis ehren. Auch in diesem Jahr erhofft sich der Club eine große Beteiligung der Pulheimer Bevölkerung bei der Adventskalenderaktion, die ein wesentlicher Bestandteil der Mittelbeschaffung des Clubs ist.

  

26.07.2018

© 2018 Lions-Club Pulheim

Lesezeichen hinzufügen: