Aktuelle Meldungen

Ältere Meldungen »

Pulheimer Lions Club auf den Spuren von Martin Kaymer

Wenige Tage nach dem wohl vorerst letzten BMW International Open fand im Golfclub Gut Lärchenhof das erste Charity Golfturnier des Lions Clubs Pulheim statt. Bei traumhaftem Wetter traten 40 Golfer und Golferinnen an und machten die Veranstaltung zu einem großen Erfolg. Lions Mitglied Dr. Christian Sternebeck: "schon nach wenigen Tagen waren die Startplätze vergeben. Viele Gäste spielten diesen Platz zum ersten Mal und waren begeistert, dass dem Lions Club Pulheim die Organisation eines solchen Events gelungen ist."

Mit Unterstützung des Hauptsponsors, dem IT-Dienstleister Tradui Technologies GmbH wurden an diesem Tag rund 10.000,-- Euro Reinerlös erzielt die in soziale Projekte in der Region fließen werden. Beim anschließenden Abendessen im golfeigenen Restaurant bedankte sich der diesjährige Präsident des Lions Clubs Pulheim Kai Uwe Erdmann bei den Gästen und stellte eine Wiederholung des Turniers im nächsten Jahr in Aussicht.

Kurze Info über das Turnierergebnis: Es wurde in zwei Klassen gespielt. Sieger Klasse B: Monika Gründgens 43 Punkte, Zweiter Dr. Marten Brunk 42 Punkte, Dritter Jan Brunk 38 Punkte Sieger Klasse A: Ellen Drücker 38 Punkte, Zweite Ute Becker 36 Punkte, Dritte Karola Roelofsen mit 36 Punkte im Stechen. Gesamtsieger mit 30 Bruttopunkten Klaus Krämer. Nearest to the pin ging an Frau Ute Bareiss, longest drive der Frauen an Frau Ellen Drücker und longest drive der Männer an Herrn Marcus Wienberg

   

25.07.2018

© 2018 Lions-Club Pulheim

Lesezeichen hinzufügen: